Skitour Eggerberg 2.280 m.ü.d.M von Vinaders

Heute sollten es dir Brennerberge werden, zum zweiten mal, dass wir versuchten, auf den Leitnerberg zu kommen. Sollte an diesen Tag gelingen; zumindest theoretisch… Vom Parkplatz aus durfte ich gleich schon spuren, ich liebe es! 🙂 Wir gingen durch eine tief verschneite Winterlandschaft, einfach herrlich und freuten uns schon beim Aufstieg  auf die Abfahrt! Hier…

Skitour Lampsenspitze 2.876 m.ü.d.M von Praxmar

Es ist echt schon guter Schnee auf den Bergen, darum…. Rucksack packen und ab in die Berge! Es ist wieder einmal ein wunderschöner Wintertag, wir suchten uns als Ziel heute die Lampsenspitze aus; eigentlich ein überlaufener Modeberg. Aber nich heute! 🙂 Wir waren fast alleine im Aufstieg und genossen um so mehr die Ruhe und…

Immer an der Kante – Höhenweg über Pregasina am Gardasee

Wie schnell die Zeit vergeht; leider…. 4ter und letzter Tag von unserem Wochenende. Heute starten wir im Ortszentrum von Pregasina und gehen oberhalb der Felswände vom Gardasee über die Punta Larici und Monte Palaer zum Passo Rocchetta. Von dort führt der aussichtsreiche Höhenweg weiter über die Gipfel Monte Guil, Cima Nara und Cima Bal zurück…

Monte Cadria 2.254 m.ü.d.M und Westgipfel 2.135 m.ü.d.M, über S-Grad, Ledrosee

Dritter Tag, heute nehmen wir den höchsten Gipfel der Gardaseeberge, den Monte Cadria in angriff. Und wie schom an Tag zuvor, geht es gleich ziemlich steil los. Die Landschaft ist um diese Jahreszeit noch viel schöner, als sonst; die Farbenvielfalt, Blumenwelt, die gute frische Luft und vor allem, diese Stille! Man setzt einen Schritt vor…

Cresta del Concei – Gratwanderung hoch über dem Ledrosee

Heute, am zweite Tag von unserem Wochenende, fuhren wir zum Ledrosee und bogen „spontan“ nach rechts in das „Valle dei Concei“ ab. Dort geht es sehr steil zur „Bocca di Tratt“ und umrundet immer am Grad, der sogenannten „Cresta die Concei“ über mehrere Gipfel zur „Bocca dell`Ussol“ . Man kommt immer an Schützenwege und Stollen…

Skitour, Pfaffenbichl 2.431 m.ü.d.M

Die Feiertage schreien direkt nach einem verlängerten Wochenende und so soll es sein…. Der Halltaler und meine Wenigkeit starteten unseren Kurzurlaub mit einer Skitour auf den Pfaffenbichl. Die Bedingungen waren heuer wie noch nie! Hier und da ein Schneefleckchen zierte die Wiese; das war uns aber egal. Wir waren motiviert und das Wetter war super!…

Großer Trögler 2.902 m.ü.d.M. über Sulzenauhütte

Und wieder einmal waren wir mit der Tourenplanung eher spät dran. Ich stolperte auf den „Großen Trögler“ und brauchte keine großen Überredungskünste, um den Halltaler für diese Tour zu gewinnen. Wir starteten um 9:45Uhr beim Wilde Wasserweg und gingen über die Sulzenaualm zur Sulzenauhütte. Die Unwetter dieses Sommers haben seine Spuren hinterlassen…. Gleich nach der…

Skitour, Stubaier Gletscher- Jochdohle 3.150M.ü.d.M.

Der erste Schnee ist gefallen und schon wird der größte Durst gestillt; hinein ins Auto Richtung Stubaier Gletscher. Dort angekommen, gehen Phil und meine Wenigkeit die Talabfahrt (Wilde Gruaben) hinauf bis kurz vor der Liftstation Gamsgarten. Dort wechselten wir Turnschuhe mit den Ski und gingen die Piste entlang bis zur Jochdohle. Das tut so gut,…

Klettersteig, Wankspitz 2.209 m.ü.d.M

Unser dritter und letzter Tag, heute ist die Wankspitze unser Ziel. Mit den Tourenski waren wir ja schon einige male oben, aber im Sommer….. Mit dem Bike ging es vom Gasthaus Arzkasten zum Lehnberghaus. Dort ließen wir die Bikes stehen und gingen zu Fuß Richtung Stöttltörl , 2036m, weiter. Mit Klettersteigset und Klettergurt bewaffnet stiegen wir in den…

Biken, Uina Schlucht, 2309M.ü.d.M. – Österreich/Italien/Schweiz

Heute, der zweite Tag. Es steht die längste Tour von diesem Wochenende auf dem Programm. Vom Parkplatz der Nauderer Bergbahn, 1350m (Zentrum Nauders) führt ein schön angelegter Radweg über den Reschenpass, 1504m, entlang am rechten Seeufer des Reschensees, vorbei am versunkenen Turm von Graun bis nach Burgeis 1237m. Von dort aus über die Asphaltstraße nach Schlinig und weiter…

Biken, Pfunds-Rund um den Frudiger

Heute ist der erste Tag, von unserem Wochenende. Zum Start machten wir eine kürzere Tour, da wir erstens erst nach Mittag in Pfunds ankamen und zweitens das Wetter nicht immer ganz trocken war. Von Pfunds aus fuhren wir Richtung  Magreid-Tösens bis wir zur Siedlung Eggele kamen. Von dort mussten wir wieder 200hm abfahren. Dann ging…

Biken, Seegrube 1.905M.ü.d.M.

Heute stand die letzte Trainingseinheit von meiner Frau auf dem Programm, bevor wir das kommende Wochenende ins Oberland fahren, um einige Touren mit Bike und „per Pedes“ zu machen. In nicht ganz 2h30min fuhren wir die knapp 1300hm bei einer Traumstimmung auf die Gruaben! Hier noch ein paar Bilder:  

Biken, Ledrosee-Tremalzo 1.973M.ü.d.M.

Wieder einmal kurzfristig unterwegs Richtung Süden. In Malcesine haben wir im VW-Bus übernachtet und sind dann nach einer akribischen Tourenplanung (7:00 Uhr bis 7:05 Uhr) zum Ledrosee gefahren. Dort sind wir mit den Bikes gestartet, über den Passo Tremalzo Richtung San Michele um wieder zum Ausgangspunkt zurückzukommen. Hier noch ein paar Bilder:  

Biken, Innsbrucker Schaukel; Seegrube – Gipfel Patscher Kofel

Die Schaukel stand schon lange auf meiner Abschussliste, und heute war es soweit. Von Mühlau aus zuerst auf die Seegrube und dann auf den Gipfel vom Kofel. Und wie es mich da eingeregnet hat!! 🙂 Hier noch ein paar Bilder: 🙂

Ilmspitze 2.692 m.ü.d.M und Kalkwand 2.564 m.ü.d.M ab Gasthof Feuerstein

Bevor der Halltaler nach Wien zum lernen muss, haben wir uns eine coole Tour überlegt; die lmspitze. Wir starteten im Gschnitztal beim Gasthaus Feuerstein und gingen Innsbrucker Hütte. Kurz vor der Hütte geht es Richtung Kalkwand und dann hat man schon den imposanten Klotz vor sich, die Ilmspitze. Ein Ziel, das wirklich lohnend ist, weit,…

Biken, Hinterhornalm 1.522 M.ü.d.M, Thaurer Alm 1.464 M.ü.d.M, Vintl Alm 1.567 M.ü.d.M, Rumer Alm 1.243 M.ü.d.M, Seegrube1.905 M.ü.d.M

Letzte Woche habe ich fast die gleiche Tour gemacht, doch die unerwartete Einkehr mit`n Halltaler bei der Vintl Alm raubte mir jede Motivation! 🙂 Heute startete ich den 2. Versuch. Von Mühlau aus über die MARTA-Dörfer nach Gnadenwald bis zum Gasthaus Speckbacher, hinauf zur Hinterhorner Alm, wieder hinunter zum Speckbacher und über die Dörferstraße nach…

Biken, Hinterhornalm 1.522 M.ü.d.M, Thaurer Alm 1.464 M.ü.d.M, Vintl Alm 1.567 M.ü.d.M, Rumer Alm 1.243 M.ü.d.M, Umbrüggler Alm 1.123 M.ü.d.M

Da ich die letzten 2 Biketouren aus Zeitmangel nur in der Ebene machen konnte, gönnte ich mir den Luxus unserer Nordkette, sie ist einfach ein geniales Teil! 🙂 Von Mühlau aus ging es über die Dörerfstraße nach Gnadenwald zur mautpflichtigen Straße zur Hinterhorner Alm. Oben angekommen so ging es gleich schon wieder hinunter zum Speckbacherhof…

3×1 Stuibenfall, Lehner-Wasserfall und Reinhard Schiestel-Gedenkklettersteig, Ötztal

Der ideale Moment, um sich mit Klettersteige die Zeit zu vertreiben, der Schnee ist zu sulzig, zum Bergsteigen zu viel Schnee… naja…. auf ins Ötztal, wo drei Klettersteige auf uns warten. Hier noch ein paar Bilder; Stuibenfall: Lehner Wasserfall: Schiestel Gedenksteig:

Biken, Elferhütte, 2080M.ü.ü.M.

Heute nutzen meine liebe Frau und meine Wenigkeit  die Gelegenheit, eine kleine Biketour über das Pinnistal zur Elferhütte zu machen. Das Wetter ist super, die Temperatur herrlich und die Räder wollen spielen. 🙂 Also dann, nichts wie raus!! Hier noch ein paar Bilder: Für die 860Hm, 18Km brauchten wir gemütliche 2h20min

Via Ferrata Foletti, Cima Capi und Cima Rocca von Biacesa

Bei uns ist das Wetter ziemlich bescheiden, deshalb beschließen der Halltaler und ich einen Kurztrip zum Gardasee, um einen Klettersteig zu gehen. Zwecks der Unterkunft sind wir dieses mal sehr flexiebel! 🙂 Am Brenner ist noch Schneetreiben und nach ein paar Kilometer ist die Temperatur schon angenehmer…. Am Gardasee angekommen lassen wir den Abend noch…

Skitour Gaiskogel 2.820 m.ü.d.M

Und schon wieder hat es ein paar cm Neuschnee gegeben; wie es scheint, fängt der Winter jedes Jahr später an… Macht aber nichts, der Halltaler, Phil und meine Wenigkeit  haben auch mitten April noch Lust auf Schnee und Tourenski!! 🙂 Hier noch ein paar Bilder: Für die 800Hm brauchten wir ca1h25min

Hochskitour Sulzkogel 3.016 m.ü.d.M

Die Schneebedingungen sind eigentlich so gut, wie den ganzen Winter nicht!! 🙂 Und was zum feiern haben wir ja auch schließlich…. Der Halltaler hat Geburtstag; und wo kann man besser feiern, als bei einer Skitour auf einem Gipfel!! Alles, alles Gute noch einmal auf diesem Wege und auf viele weitere Touren!! Hier noch ein paar…

Klettersteig Che Guevara, Monte Casale 1.632 m.ü.d.M

Wie schön, ein kleiner Ausflug zum Gardasee muss immer „drinnen sein“ 🙂 man ist ja eigentlich gleich unten, im sonnigen Süden. Heute ist ein Klettersteig geplant, gut, dass wir schon so früh unten waren, denn es wurde heiß. Hier noch ein paar Eindrücke: 🙂 Für die ca. 1.400 Hm brauchten wir 2 Std. 20 Min….

Bike-Wochenende am Gardasee

Wie immer sind die spontanen Sachen die Besten, ein kurzer Anruf, Rad ins Auto und ab zum Lago. Zwei Tage biken stehen vor uns…. Erste Tour: Start in Torbole, weiter nach Riva del Garda, hinauf zum Passo Rocchetta, weiter zum Passo Guil, Abfahrt in das nette Örtchen Pre`, hinauf zum Ledrosee, diesen noch schnell umrunden…

Skitour Karlskirche Volders 558 m.ü.d.M – Schartenkogel 2.308 m.ü.d.M – Glungezer 2.677 m.ü.d.M – Sonnenspitze 2.639 m.ü.d.M

Beschrieben wurde diese Tour ja schon von unserem Präse, der mit Phil am Mittwoch schon das Vergnügen hatte…. und heute sind der Halltaler und meine Wenigkeit an der Reihe…. Hier noch ein paar Bilder von dieser schönen, facettenreichen Tour…. Was für ein guter Tag, was für eine geile Tour…. und das direkt vor der Haustür!!