Silvesterlauf, mal was anderes

Da der Schnee nicht kommt, nützen wir die Zeit anderweitig und sind in den Feiertagen wandern gewesen und als lässiger Abschluss sind mein Töchterchen und ich beim Silvesterlauf mitgelaufen. Lilli und Sofia beim Kinderlauf und Christian und ich beim Hauptlauf. Die Mädls waren als Omis verkleidet und wir als Panzerknacker, war wirklich witzig so das…

Weihnachtsfeier…Feiertage und der liebe Schnee

Da der Halltaler, Phurba und ich gestern noch eine kleine Weihnachtsfeier machten, möchten wir auf diesem Wege all unseren Freunden, Wegbegleitern, und Bergbegeisterten auf diesem Wege auch ein stilles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch wünschen. Ob nun Schnee kommt oder nicht, egal die Beschäftigungen in der Natur sind vielfältig und beschränken sich nicht auf vertikal…

Alpinmesse Innsbruck 2015

Samstag war es wie jedes Jahr Zeit für Workshops auf der Alpinmesse, da zieht es uns als Verein hin, und wir nutzen die vielen Möglichkeiten die uns dort geboten werden. Heuer waren es Rettungstechniken auf Hochtouren mit dem 4x4er System der Bergrettung. Dieses System vereinfacht dem Experten (Bergrettung usw.) die gegenseitige Rettung erheblich. Der Micro Traxion…

Vorschau – für unsere Mitglieder

in Kürze gibt’s hier Infos zum Sommer/Herbstprogramm und wir werden den Donnerstag Abend wieder einführen (so wie im Winter das Schutzhaus), um die eine oder andere Unternehmung zu starten! Mail folgt….

Hirzer 2725 MüM

Die Wegbeschreibung auf den Hirzer kann ich mir sparen, da es im Netz genügend Infos darüber gibt. Das erwähnenswerte dabei ist, wie wenig Schnee überall liegt wenn man andere Fotos vergleicht! Heute dabei waren die motivierten Philipp und Roggi, die mit viel Spaß bei der Sache waren. Anbei wieder ein paar Eindrücke !

Weiterbildung – Lawinenupdate

Wir waren ja wie üblich auf der Alpinmesse die Workshops für Lawinenprävention, Tourenplanung analog und digital, Hangneigung schätzen. Sobald der Schnee nun das Tal erreicht, werden wir bei Georg und Andrea den Hang umpflügen und Verschüttetensuche üben. Details folgen.

Winterprogramm – erarbeiten !

Neben unserem wöchentlichen Vereinstreffen (Patscherkofel – Donnerstag Tourenabend), werden wir unsere Tourenziele bis Juni mal abstecken, damit wir ein „grobes“ Programm anbieten können. Da wie üblich vieles von äußeren Faktoren beeinflusst wird (Lawinensituation, Schneelage, Familienkompatibilität) können wir uns nur von Woche zu Woche weiterarbeiten und gewünschte Tourenziel einfließen lassen. Standardtouren sind wie üblich alle Tuxer,…

Klettern – mal ein anderer Vorschlag

Könnte doch unser Spektrum erweitern? http://www.bergsteigen.com/klettern/tirol/karwendel/bronchitis http://www.bergsteigen.com/sites/default/files/topos/2101_Topo_66698e36-a79e-49ca-baa4-6be3e4ec466c_bronchitis_martinswand_topo.pdf Das schaffen wir und unsere Mitglieder profitieren davon und wir können dann was weitergeben? Was meint ihr?

Tourentage 2014 – Vorschlag Silvretta

Hiho Nach langem Suchen schlage ich für den Höhepunkt der Tourensaison diesmal die Silvretta genauer gesagt die Jamtalhütte als Ziel vor. EDIT: Zeitraum 21. März – 12. April (derzeitiger Stand, Rogge, Phurba, Holzi, Kurtl, Gulli, Flo und Phil evt.) Liegt ideal umrahmt von 3000ern, ist sehr gut erreichbar und hat alles Anstiege um die 1000HM….

Die Leibchen sind da!!

Spät, aber doch sind unsere Leibchen eingetroffen! Und das Logo macht sich super Und Kurti, wir haben dich zwecks des Leibchen nicht vergessen, es hat halt a bissi gedauert… 🙂 Auf diesem Wege liebe Grüße von den Tirolern und bis bald!

Nach der Arbeit Gassi gehn

Roggi ist auf Kur, deshalb beschlossen Martin und ich kurzfristig noch schnell ein wenig die Füße zu vertreten. Start war der Parkplatz zur Sistranseralm, die ließen wir schnell hinter uns und gingen im Sulz noch rauf bis zum Issboden. War richtig fein …… kalt.

Donnerstagnachderarbeitskitour

Und schon wieder ist eine Woche vergangen, wir sind am Kofel….aber leider hat unser Präse gefehlt…… ….doch wir haben an Dich gedacht… 😉

Donnerstag Nachtskitour auf den Patscherkofel

Als Fixpunkt dieser Touren Saison sind wir eigentlich (fast) jeden Donnerstag Abend im Schutzhaus! Nach ca. 950 Hm gibt es dort Weißbier und leckere Ködel in allen Varianten. Wenn du uns triffst, sag mal Hallo ;°)

Vereinsgründungstag Bergsportverein Höhenmeter

Lange war es schon unsere Absicht einen Verein zu gründen. Oft wurde während einer Bergtour darüber diskutiert, ob wir überhaupt einen Verein brauchen … wo doch alles so gut läuft mit uns und den Bergen. Aber scheinbar fehlte dann doch das „gewisse etwas“, welches unser schönes Zusammensein noch so richtig festigt und dem Leben einen neuen Sinn…

Rentiert sich das Freizeitticket Tirol 2012/13 ?

Ein kleines Extra für alle, die mal genau wissen wollen, wie viel sie sich ersparen wenn sie sich das Freizeitticket Tirol leisten. Link zum Download bitte anklicken: Freizeitticket Tirol Kostenanalyse  Hast du eine Frage, kannst du mir Verbesserungsvorschläge machen, oder findest du meine Excel-file lausig? Wie auch immer, ich würde mich sehr über dein Feedback freuen….

Förderpaket der Bergrettung Tirol

Die Förderpakete der Bergrettung Tirol sind preislich wirklich spitze. Paket 6 – mit Freeride Edition des ÖBRD-Tirol & Ortovox           Bergekostenschutz plus LVS-Gerät (Ortovox 3+), Lawinenschaufel, Stabsonde, Freeride-Rucksack mit Rückenprotektor, Broschüre über Kameradenhilfe,   um nur 333 Euro! Ihr kauft es nicht für euch, sondern für eure Kammerad/in/en