4-fach-Überschreitung in Südtirol, Mutspitze, Kleine Rötelspitze, Rötelspitze, Tschigat

Urlaub in Südtirol, wolkenlos soweit das Auge reicht und voll motiviert….

Um halb 4 klingelt der Wecker und um 4 Uhr startete ich in Dorf Tirol, direkt vor meiner Haustüre….

Erstes Ziel ist die Muthspitze, Sonnenaufgangimg_5404

img_5408

img_5413

unten in der Bildmitte ist der Tschigat, sollt mein letzter Gipfel der heutigen Tour werden, ist noch ein ganz schönes Stück!!

img_5416

Weiter geht`s über den Grat

img_5419

img_5429

bis ich auf der Kleinen Rötelspitze stehe.

img_5431

img_5436

Über den Westgrat geht es auf die Rötelspitze, ich hoffe meine Müsliriegel reichen, nicht dass ich gleich ende wie:

img_5438

Die Rötelspitze

img_5561

Kurze Pause, dann hinunter zum Langsee, hinauf zu den milchseen

img_5574

img_5581

und über Schutt, loses Geröll, Felsbrocken und einer Rinne immer weiter Richtung Gipfel.

Die letzten Meter…

img_5588

Dann endlich am Gipfel!! Was für ein Panorama!!

img_5769

img_5649

img_5764

Hier im Bild die 2 Milchseen, Langsee und Günsee…

img_5772

Weiter geht’s Richtung Biwakschachtel…

img_5895

img_5896

Noch einmal eine versicherte Rinne Absteigen und dann ab Richtung Hochmuth, der Weg ist noch lange…

img_5902

img_5904

In Summe waren es über 40km und über 3000Hm in ziemlich genau 11Std.

War echt gewaltig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.