Naviser Kreuzjöchl über Knappenkuchl

Heute waren wir auf neuen Pfaden am Weg.

Nicht die übliche Aufstiegsroute aufs Naviser Kreuzjöchl, sondern schon im Aufstieg über die Knappenkuchl, Ich sag´s euch das hat sich gelohnt.

Einsam und landschaftlich wunderschön ging es zuerst Richtung Klamm Alm rein und dann aufi Richtung Gipfel. Schönstes kupiertes Gelände macht sich auf und man geht entspannt rauf.

Am Gipfel dann der erwartete Föhnsturm, deshalb schnell umgezogen und runter in das Pulver Wonderland. Fast unverspurt gings wieder im Aufstiegssinne runter und danach schupften wir uns Richtung Peeralm raus, davor gings dann links runter Richtung Bach und weiter raus zum Auto.

War eine perfekte Skitour!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.