Skitour, Pfaffenbichl 2.431 m.ü.d.M

Die Feiertage schreien direkt nach einem verlängerten Wochenende und so soll es sein….

Der Halltaler und meine Wenigkeit starteten unseren Kurzurlaub mit einer Skitour auf den Pfaffenbichl. Die Bedingungen waren heuer wie noch nie! Hier und da ein Schneefleckchen zierte die Wiese; das war uns aber egal. Wir waren motiviert und das Wetter war super!

Im gemütlichem Schritt ging es nach oben, wir haben ja immer viel zu quatschen! 🙂 Der Start vom Parkplatz aus war ja noch vertretbar, aber bei der Abfahrt wussten wir schon, dass diese einige Höhenmeter weiter oben enden würde.

Hier noch ein paar Bilder:

Für die 950Hm brauchten wir 1 Std. 50 min.

 Am Parkplatz angekommen, ging es ab nach Hause, eine schnelle Dusche und dann mit dem VW-Bus zum Gardasee, der uns von seiner schönsten Seite Begrüßte; und wir Ihn natürlich auch!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.