Schartenkogel 2311 MüdM

Nach langer Zeit ist es uns heute wieder mal gelungen, dass Phil, Roggi, Phurba und meine Wenigkeit zusammen etwas unternommen haben. Unser Ziel war der Schartenkogel von der Tulferhütte weg. Der Schnee war gerade ausreichend und ab Halsmarter hat es dann endgültig gepasst. Die Piste ist bereits ordentlich verspurt, aber gegen Hoadl und Pfaffenbichl fast noch jungfräulich!

Ich hatte heute meine Steinski eingepackt (K2 Wayback der Golf unter den Tourenski mit der guten alten Fritschi Diamir). Das war wahrlich eine Trainingsrunde, das ich mit den Teilen überhaupt auf einen Berg gekommen bin, die wiegen fast fast naja lassen wir das…..

Oben im Nebel und bei Wind angekommen, zogen wir uns schnell um und fuhren in dem doch recht schwierig zu fahrenden Schnee talwärts. Schließlich noch eine schnelle Einkehr in der Tulfer Hütte (von der ich angenehm überrascht war), und ab nach Hause.

Ein Kommentar auch kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.