Gamskopf 2205 MüM (Inneralpbach)

on

Bevor ich diesen Beitrag schreiben wollte, schaute ich nach ob der Halltaler seine Version schon online gestellt hat – ja hat er ….

Gut, dann schaumermal was ich noch dazu zu sagen habe.

Bei unserer Tourenplanung fällt immer wieder mal der Satz “ und was ist mit dem Alpbachtal?“ Zumeist werden dann ein paar Gipfel aufgezählt, ein bisserl drüber diskutiert und dann wird es wieder verworfen. Jeder von uns hat seine bevorzugten Reviere und die „redet“ man sich auch schön ;o)

Günter´s Vorschlag war aber goldrichtig und diesmal haben wir (besser gesagt ich), keine Ausrede gefunden woanders hinzugehen. Im Nachhinein ist man immer gscheiter, wir sollten uns öfters für neue unbekannte Reviere motivieren, da es so viele schöne Ecken gibt, die es zu entdecken gilt.

Die Schneeverhältnisse waren besch…., aber das wir mir schon vorher klar, wir bruchharschten uns tapfer runter und hatten letztlich doch ein Lächeln im Gesicht.

Ich glaub das war es was ich noch dazu zu sagen hatte.

lg Holzi

Ein Kommentar auch kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.