Morgenkogel 2607 MüdM.

on

Wie viele Tourengeher wohl heute ungläubig auf die Wetterverhältnisse geschaut haben? Angesagt waren Wolken, später Nebel bzw. die heran nahende Front aus Süden vermiest uns wieder mal den Tourentag….Aber die Damen und Herren vom ZAMG haben sich getäuscht und uns somit einen schönen Tourentag in den Tuxern beschert.

Von Mühltal aus stiegen wir zu siebt Richtung Meißnerhaus auf (ca. 6 Minuten Skitragend – Tendenz steigend), um kurz davor nach Rechts rauf zu schwenken. Begleitet von herrlichen Wolkenstimmungen und feinen Temperaturen, ging es stetig rauf.  Am Gipfelhang angekommen ging es besser als erwartet bis zum Gipfel der uns windstill (!) empfing. Die anschließende Abfahrt war bei weitem nicht die schlimmste die wir die letzten Wochen hinter uns brachten. Einzig der Forstweg brachte die Oberschenkel in Wallung und ließ uns auch bei der Abfahrt schwitzen.

Schließlich durfte ich noch feststellen, dass ich genau vor zwei Jahren – auch am St. Patricks Day – am Morgenkogel war.

Deshalb allen ein herzhaftes Slainte mhath & The Luck of the Irish may with you.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .