Lilli´s erste Skitour ;o)

on

Ich habe vor kurzem von Koch Alpin das Touren Adapter Set für Kid´s gekauft und nun hat es sich endlich ergeben, dass wir mit unserer Tochter die erste Tour gegangen sind.

Da wir ihr Natur und Skitouring vermitteln wollten und nicht Kunstschnee Pisten Drängeleien warteten wir auf die „perfekten“ Bedingungen und fuhren bei Starkregen in Innsbruck los und parkten bei dichtem Schneefall beim GH Waldesruh. Unserem Mädl war zwar ein wenig mulmig, sie freute sich aber auch sehr darauf und ging motiviert los.  Über die Wiesen ging es aufwärts und sie machte sich wirklich gut. Bei den Almen gab es einen Schluck Tee und kurz darauf waren wir schon am Obernberger See. Wehmütig ging ich an dem alten Gasthof vorbei, im Wissen, dass hier in Kürze Tourist Wonderland gebaut wird. Anscheinend braucht es mehr als die Natur in dieser Gegend, um dieses Juwel genießen zu können. Verstehe das wer will….

Wir gingen bei Schneefall ohne Ende weiter bis zur hinteren Wiese und noch ein Stück Richtung Kaserwald. Dann ließen wir es gut sein und fuhren im tiefsten Pulver talwärts. Schließlich schoben wir uns noch vor zum alten Gasthof und surften weiter runter zum Auto.

Im GH Waldesruh gab es noch einen Kaiserschmarrn, den sie zufrieden aß. Danach saß sie Stolz und Müde im Bankerl und wollte nur noch nach Hause :o)

Es hat sich gelohnt auf den perfekten Tag zu warten!

Ein Kommentar auch kommentieren

  1. Echt super Lili Gratulation
    Der richtige Schritt in eine wundervolle Zukunft.
    lg. Günter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.