die Vorhut geht Pülver schnüppern

Die ergiebigen Schneefälle am Stubaier Gletscher sind auch an uns nicht vorüber gegangen, und die Webcam vom Gletscher war am 2. Bildschirm in der Firma in Dauerschleife. Damit war klar am Freitag fahren wir (Vicky, Phil und ich) rauf und lassen unsere Ski und Felle ein wenig am Pulver schnüffeln. Nach einer 25minütigen Zwangspause in der neuen Bahn (technischer Defekt), waren wir endlich am Gamsgarten und zogen vergnügt und ohne Stress langsam Richtung Eisdohle.

Es hatte nachträglich einen Vorteil das die Bahn einen Defekt hatte, denn auf unserer Seite waren kaum Leute und wir konnten nach der Schnuppertour fast alleine (immer und immer wieder) runterziehen. Nach einer kleinen Erfrischung ging es wieder raus in die Zivilisation und unsere Lilli kam von der Schule heim und sah 2 vor sich hin grinsende Eltern kochen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.