Zunderspitz 2380 MüdM

on

Auf der Suche nach ruhigen (sicheren) Nordhängen verschlug es uns nach Maiern um auf die Zunderspitz zu gehen. In Nordtirol war in den klassischen Regionen Südföhn angesagt und der Wetterbericht für Südtirol (samt LLB) schien günstig.

Gesagt getan gingen Phil, Flo und meine Wenigkeit vom Feuerwehrhaus los und zogen durch den Wald rauf. Bei der unteren Gewinges Alm öffnet sich das Skigelände und was wir sahen ließ uns grinsen. In einem weiten Rechtsbogen steigt man weiter auf die obere Gewinges Alm und danach geht’s weiter am Rücken rauf zum Gipfel.

Vereinzelt (!) kamen ein paar Tourengeher nach – ich glaube es waren insgesamt vier die wir von weitem sahen.

Die Sonne ließ sich am Beginn der Abfahrt ein paarmal blicken, passend zu dem noch fein zu fahrenden / konservierten Pulver. Mit der Sonne verschwand dann auch der Pulver und der Rest war Business as usuall ;o)

Nette Ausweichtour! Bei Neuschnee sind die Hänge jedoch kritisch zu betrachten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.