Schneeschuhtour auf die Seegrube, 1.905 m.ü.d.M

Eigentlich wollten der Halltaler und ich (Phurba) eine Skitour machen, aber das Wetter machte uns erneut einen Strich durch die Rechnung, null Sicht und Regen. Man kann zu Hause bleiben und Trübsal blasen, oder man sucht sich eine Alternative….und wer suchet, der findet! 🙂

01

02

Ich musste sowieso meine neuen Bergschuhe testen, da ich letztes Jahr einen schmerzhaften Fehlkauf machte.

03

Ich weiß nicht, wie oft ich schon auf die Seegrube hinaufgelaufen bin, unzählige male, und trotzdem, es macht jedes mal wieder Spaß!

Der Halltaler testete seine neuen Schneeschuhe, die er erst letzte Woche gekauft hatte. Wie sich herausstellte, ein guter Kauf und ein Schnäppchen obendrauf!

04

Für die 1000 und ein paar zerquetschte Höhenmeter brauchten wir 1h25min. Einen Kaffee im Restaurant  und dann ging`s schon wieder abwärts.

05

06

Fein wars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.